Am Sonntag startete Max zum 4. Lauf des Bulls MTB Cup in Kottenheim. Da er nicht für den gesamten Cup gemeldet ist musste er aus der letzten Reihe der U11 ins Rennen gehen.

Nachdem er als Letzter von 19 Startern um die erste Kurve bog, konnte er sich in der ersten Runde schon auf Platz 13 vorarbeiten. Am Ende von fünf Runden hieß es dann Platz acht.

Als nächstes folgt nun am 23. April das Straßenrennen des RSC Überherrn.